Polster & Pohl

8
Tage

Griechenland - Mazedonien - Bulgarien

Kulturelle und landschaftliche Schätze Makedoniens
Griechenland - Mazedonien - Bulgarien Tauchen Sie ein in die Landschaften und Städte des antiken Makedoniens. Das ehemalige Königreich verteilt sich über die Länder Griechenland, Mazedonien und Bulgarien. Wie ein Mosaik setzt es sich aus unterschiedlichen Landschaften zusammen. Bei dieser spannenden Rundreise erleben Sie herrliche Landschaften, besuchen historische Klöster und Kirchen und lernen die unglaubliche Vielfalt des Balkans kennen. Auf dieser Reise kommen Sie in den Genuss von herzlicher Gastfreundschaft sowie leckeren regionalen Spezialitäten und gutem Wein. Erfahren Sie mehr über die bewegte, antike und mittelalterliche Geschichte dieser Region. Besuchen Sie charmante Städtchen der drei Länder und bestaunen Sie Schätze aus vergangen Zeiten.
Karte

1. Tag Anreise

Flug von Berlin nach Thessaloniki. Nach Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung beginnt die Stadtrundfahrt durch Thessaloniki.

2. Tag Thessaloniki - Kalampaka

Die Fahrtroute führt Sie heute zu den Ausgrabungen von Vergina, hier befindet sich der Grabhügel von Filip II. von Makedonien, Vater von Alexander dem Großen. Diese Region wird auch „Ägäis-Makedonien“ genannt. Anschließend erreichen Sie die Stadt Kalampaka, am Fuße der berühmten Meteora Klöster.

3. Tag Kalampaka - Meteora - Bitola

Heute fahren Sie hoch zu den einzigartigen Meteora Klöstern, welche wie Vogelnester in luftiger Höhe auf Sandsteinfelsen gebaut wurden. Sie besichtigen ein Kloster von innen und können das einzigartige Panorama bestaunen. Anschließen geht die Fahrt weiter nach Mazedonien nach Bitola. Nach dem Bezug des Hotels erkunden Sie bei einem Stadtspaziergang Bitola.

4. Tag Bitola - Ohrid

Sie sehen die Ausgrabungen von Heraklea Lincestis, gegründet von Filip II. von Makedonien. Danach fahren Sie zur UNESCO-Stadt Ohrid, welche am gleichnamigen See liegt. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt und können dabei das einzigartige Panorama der Stadt auf sich wirken lassen. Bei der anschließenden Stadtbesichtigung sehen Sie unter anderem die Kirche Sv. Periblebtos mit den einzigartigen Fresken. Aufgrund seiner 365 Kirchen und Klöster trägt die Stadt den Beinamen „Jerusalem des Balkans“.

5. Tag Ohrid - Tetovo - Skopje

Sie setzen die Fahrt in Richtung der mazedonischen Hauptstadt Skopje fort. Bei einem Zwischenstopp in Tetovo besuchen Sie die „bunte Moschee“. In Skopje angekommen, erkunden Sie während der Stadtbesichtigung die Alt- und Neustadt, mit der Festung Kale, der Kirche Sv. Spas sowie den großen Bazar. In der Neustadt sehen Sie den Hauptplatz mit dem neu errichteten Alexander-Brunnen sowie den Triumphbogen. Am Abend erwartet Sie ein typisch mazedonisches Abendessen mit Musik in einem traditionellen Restaurant.

6. Tag Skopje - Rila-Kloster - Bansko

Weiterfahrt nach Bulgarien zum weltberühmten Rila-Kloster, welches Sie besichtigen werden. Ihr Hotel beziehen Sie im bekannten Wintersportort Bansko.

7. Tag Bansko - Melnik - Thessaloniki

Sie statten der kleinsten Stadt Bulgariens, Melnik, einen Besuch ab. Melnik ist bekannt für seine sehr gute erhaltene historische Architektur sowie seinen köstlichen Wein. Darum haben Sie hier die Möglichkeit die Weine der Region zu verkosten. Danach passieren Sie die Grenze zu Griechenland und sind am Nachmittag wieder in Thessaloniki.

8. Tag Abreise

Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Berlin.


Flug-, Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns vor!

Ihr Urlaubshotel:

Reiseleistungen
  • Flüge von Berlin nach Thessaloniki und zurück
  • Luftverkehrsabgabe, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren, Kerosinzuschläge
  • Fahrten Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 x Übernachtung in guten, landestypischen Mittelklassehotels
  • 7 x Frühstück
  • 7 x Abendessen davon 1x traditionelles Abendessen in Skopje mit Musik
  • Rundfahrten und alle Ausflüge in landestypischen Reisebussen
  • Stadtrundfahrt Thessaloniki
  • Besuch der Ausgrabung Vergina
  • Besuch von einem Meteora Kloster
  • Stadtspaziergang Bitola
  • Besuch der Ausgrabung Heraklea Lincestis
  • Stadtbesichtigung der Stadt Ohrid mit Besuch Kirche Sv. Peribleptos
  • Schifffahrt in Ohrid
  • Besuch der Bunten Moschee in Tetovo
  • Stadtbesichtigung Skopje mit Kirche Sv. Spas
  • Besuch des Rila Klosters
  • bulgarische Weinverkostung in Melnik
  • alle Eintrittsgelder und City Tax
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung (wechselnd)
  • Polster & Pohl Reiseleitung während der gesamten Reise
  • ein Reiseführer pro Zimmer

* MDV-Service ist ab Halle und Leipzig inklusive
Reisetermine Frühbucherpreis p.P.
04.10. - 11.10.19 859,- € zur Anfrage
11.10. - 18.10.19 859,- € zur Anfrage

Wunschleistungen pro Person:
Einzelzimmer pro Nacht: 25,- €
Fahrt zum/ab Flughafen Berlin: 49,- €
Unsere Flugreisen aus dem Sommerkatalog
NEWSLETTER
Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem neuesten Stand und profitieren Sie von unseren speziellen Angeboten!