Polster & Pohl

Polster & Pohl unterstützt erneut den Zoo Leipzig mit einer Tierpatenschaft

Seit Juni 2017 hat Polster & Pohl Reisen im Zoo Leipzig ein neues Patentier: einen Schabrackentapir. Damit unterstützen Daniel Polster und Christian Pohl den Zoo Leipzig bei der Umsetzung seiner Natur- und Artenschutzaufgaben und bei der Weiterentwicklung zum „Zoo der Zukunft”.
„Tausende unserer Kunden waren schon im Rahmen von Tagesfahrten oder während des großen Polster & Pohl Zoofestes zu Gast im Zoo Leipzig”, erzählt Christian Pohl und, dass sie jedes Mal von ihren Besuchen schwärmen. „Deshalb ist es uns ein Herzenswunsch, den Zoo Leipzig, der zu den renommiertesten und modernsten Welt zählt, weiter zu unterstützen.” In den vergangenen Jahren war Polster & Pohl Reisen bereits Goldsponsor und hatte mehrere Tierpatenschaften inne. Zudem engagieren sie sich auch in anderen mitteldeutschen Zoos und Tierparks.

Sportförderung

Natur- und Artenschutz

Kulturelles

Soziales

Allgemeines

NEWSLETTER
Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem neuesten Stand und profitieren Sie von unseren speziellen Angeboten!