Polster & Pohl

Polster & Pohl spendiert Stromaggregat

Erwachsene jonglieren mit Keulen am Ufer des Karl-Heine-Kanals, Kinder balancieren auf riesigen Bällen über die Wiese. In Plagwitz herrscht eine Woche lang "Zirkomania". Das fröhliche Zirkusfestival ist der Start für ein langfristig geplantes zirkuspädagogisches Projekt, das fest in Leipzig verankert werden soll.
Tagsüber finden täglich Workshops für Jung und Alt statt, am Abend ziehen heimische bis internationale Akrobaten, Pantomime, Clowns und Tänzer die begeisterten Zuschauer in ihren Bann.
Beinahe wäre es jedoch im Zirkuszelt dunkel geblieben, denn die Stromversorgung war kurzfristig ausgefallen. Als Daniel Polster und Christian Pohl davon hörten, halfen sie spontan und spendierten den Organisatoren das dringend benötigte Stromaggregat.

Sportförderung

Natur- und Artenschutz

Kulturelles

Soziales

Allgemeines

NEWSLETTER
Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem neuesten Stand und profitieren Sie von unseren speziellen Angeboten!