Polster & Pohl

Aktuelle Hinweise zu Ihrem Urlaub 2020

Aufgrund der stark erhöhten Nachfrage, haben wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten aktuellen Fragen und Antworten zu Ihrem Urlaub 2020 zusammengefasst:


Findet meine Reise statt?
Wir informieren alle unsere gebuchten Gäste automatisch per Post, ob die Reise stattfindet oder nicht. Für Reisen innerhalb der EU erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Abreise das Informationsschreiben, für Reisen weltweit bis spätestens 4 Wochen vor Abreise.
Eine frühzeitigere Mitteilung ist aufgrund der sich häufig ändernden Reiseinformationen in den jeweiligen Urlaubsländern derzeit leider nicht möglich.
Bitte sehen Sie von Rückfragen zum Stattfinden Ihrer Reise ab. Wir melden uns aktiv bei Ihnen.
Telefonische Erreichbarkeit
Aufgrund der aktuellen Situation stehen wir alle vor Herausforderungen, die es so bislang noch nie gab. Durch die sehr vielen, zusätzlichen Kundennachfragen, die notwendige Verständigung mit Hotels, Fluggesellschaften und Partnern und vieles andere mehr, haben wir neben dem normalen Tagesgeschäft derzeit besonders viel zu tun.
Aktuell ist das Anrufvolumen dreimal so hoch wie üblich. Wir versuchen so viele Anrufe wie möglich anzunehmen. Zudem versprechen wir Ihnen, jede E-Mail und jeden Brief zeitnah zu beantworten, es kann jedoch in Ausnahmenfällen auch mal ein paar Tage dauen.
Wir bitten jedoch herzlich um Geduld und um Verständnis. Wir versprechen Ihnen, dass alle unsere Mitarbeiter ihr Bestes geben.
Muss ich meine Restzahlung leisten?
Sobald Sie von uns die Zusage für Ihre Reise erhalten haben, bitten wir Sie, die Restzahlung innerhalb der nächsten Tage zu leisten. Bitte begleichen Sie den Restbetrag möglichst per Überweisung.
Wann erhalte ich meine Rückzahlung für die stornierte Reise?
Im Fall einer Reiseabsage erhalten Sie von uns eine schriftliche Information verbunden mit der Bitte, uns auf dem umseitigen Formular Ihre Bankverbindung/IBAN mitzuteilen. Die Rückzahlung erfolgt dann in der Regel innerhalb von 2 Wochen nach Eingang Ihrer IBAN-Nummer. Wir bitten Sie daher von zusätzlichen Rückfragen zur Erstattung abzusehen.
Wie sieht das Hygienekonzept bei Bus-, Kur- & Flussreisen aus?
Ihre Gesundheit liegt uns ganz besonders am Herzen. Neben der Einhaltung der notwendigen und vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen, ist es für uns wichtig, dass Sie Ihre Reise rundum sorglos und in vollem Umfang genießen können.
Wie überall in den öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen, ist auch beim Reisen im Bus bitte der Mund-Nasenschutz zu tragen. Unsere Fahrer sorgen mit unseren modernen Klimaanlagen für ausreichend frische Luft und ein sehr gutes Raumklima. Zudem werden zusätzliche Pause eingelegt.
Auch in manchen Hotels ist der Mundschutz in einigen öffentlichen Bereichen (ausgenommen Bars und Restaurants) bitte noch zu tragen. Ausnahmen sind aktuell die Länder Österreich, Schweiz, Tschechien und Kroatien. Hier ist eine Mund-Nasen-Bedeckung im Hotel nicht mehr erforderlich.
Die Schwimmbäder der Urlaubs- und Kurhotels sind alle geöffnet.
Auf den Flussreisen ist in den öffentlichen Bereichen, das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes erforderlich, am Sitzplatz im Restaurant jedoch nicht. Überall stehen ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung. Auch der Gesundheitszustand der Crew wird regelmäßig überprüft.
Um die Abstandregeln zu wahren, wurden zwei Tischzeiten eingeführt. Die Buffets werden hauptsächlich durch Service am Platz ersetzt.
Wir können Ihnen versichern, dass die evtl. leicht geänderten Abläufe in Ihrem Hotel oder auf Ihrem Flussschiff kaum spürbar sind und Sie in jedem Fall einen tollen Urlaub erleben werden.

NEWSLETTER
Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem neuesten Stand und profitieren Sie von unseren speziellen Angeboten!