Polster & Pohl

Polster & Pohl Reisen


Wichtige Informationen zur aktuellen Situation!

 

Liebe Reisegäste,

nach dem monatelangen Reisestopp starten ab dem 16. Juni bei uns wieder Urlaubsreisen per Reisebus, Flugzeug und Flusskreuzfahrtschiff.

Wir informieren alle gebuchten Gäste per Post automatisch, ob die Reise stattfindet oder nicht.

Reisen innerhalb der EU bekommen ca. 2 Wochen vor Abreise spätestens eine Information und Reisen weltweit bis spätestens 4 Wochen vor Abreise.

Eine noch frühzeitigere Information ist aktuell auf Grund der sich sehr häufig ändernden Reiseinformationen aus den jeweiligen Urlaubsländern nicht möglich.

Wir bitten Sie daher, von Rückfragen zur Reisedurchführung abzusehen. Sobald feststeht, ob die Reise stattfindet oder nicht, erhalten Sie von uns eine schriftliche Information.

Sollte es bei Ihrer gebuchten Reise zu Einschränkungen vor Ort kommen, werden wir Sie in dem Schreiben ebenfalls darüber informieren. Sie können sich jedoch wie immer auf Polster & Pohl Reisen verlassen, dass wir nur Reisen durchführen, deren Ablauf und Qualität absolut sicherstellt, dass Sie einen schönen Urlaub verbringen können.

 

Bei Reisedurchführung:

Sollte Ihre gebucht Reise stattfinden, erfahren Sie dies wie oben genannt von uns schriftlich mitgeteilt. Sollten Sie bis dahin Ihre Restzahlung noch nicht geleistet haben, können Sie dies ab dieser Mitteilung beruhigt tun. Wie eingangs erwähnt, werden von uns nur Reisen durchgeführt, bei denen sichergestellt ist, dass Sie einen tollen Urlaub genießen können. Sollte es zu größeren Einschränkungen kommen, sagen wir ohnehin die Reise ab. Bei allen Reisen halten wir uns an die überall üblichen Hygieneempfehlungen, damit Sie mit uns sicher reisen. Die sich ständig ändernden Hygienemaßnahmen werden von uns natürlich umgesetzt. Da diese nun fast wöchentlich gelockert wurden, gehen wir davon aus, dass diese bald der Vergangenheit angehören werden. Unsere Mitarbeiter im Büro informieren Sie deshalb jederzeit gern über den aktuellen Stand.

 

Bei Reiseabsage:

Bisher haben wir allen stornierten Gästen seit dem Beginn der Situation Mitte März ihre getätigten Zahlungen ordnungsgemäß wieder rückerstattet. Sollte es in Zukunft weiter zu Reisestornierungen kommen, wird dies selbstverständlich bei uns wieder der Fall sein. Im Fall einer Reiseabsage bekommen Sie von uns gleichzeitig die Bitte, uns auf einem Formular ihre Bankverbindung/IBAN für die Rücküberweisung mitzuteilen, oder dies telefonisch oder per Email durchzugeben.

 

Erreichbarkeit:

Unsere Reisebüros sind seit mehreren Wochen regulär geöffnet. Dennoch bitten wir Sie, von einem persönlichen Besuch abzusehen. Es werden nur wenige Besucher nach und nach ins Büro gelassen, da auf Grund behördlicher Anordnungen größere Menschenansammlungen zu vermeiden sind und wir immer nur begrenzt Besucher ins Büro lassen dürfen. Sie erreichen uns aber wie gewohnt telefonisch oder per Email.

 

Wir freuen uns sehr mit unseren vielen Busfahrern, Reiseleitern und Partnern vor Ort, dass die Reisen nun so langsam wieder starten und wir gemeinsam wieder unserer großen Leidenschaft nachgehen können!

 

Mit den besten Grüßen

Daniel Polster und Christian Pohl

sowie die gesamte Mannschaft von Polster & Pohl Reisen