Polster & Pohl

Manegenzauber und ganz viel Spaß für Kinder aus Görlitz und Dresden

Auf Einladung von Polster & Pohl ging es für über 50 Kinder und Jugendliche aus Kinderheimen in Dresden und Görlitz zum Zirkus Probst. Daniel Polster und Christian Pohl, beide selber große Zirkusfans, war es ein Herzenswunsch, ihnen diesen Besuch zu spendieren. Und was passt für Ostdeutschlands größten Reiseveranstalter besser, als dies gemeinsam mit dem größten Zirkus Ostdeutschlands möglich zu machen.

Polster & Pohl unterstützt Jugendarbeit

Polster & Pohl unterstützte das Leipziger Jugendamt, das Jahr für Jahr Workcamps organisiert, in denen Jugendliche bei gemeinsamer Arbeit und Freizeit fremde Kulturen kennen lernen. 2009 reisten neun Jugendliche in den Libanon, um als Freiwillige in einem Flüchtlingslager zu helfen. Nach einer großen Aufräumaktion in den Gassen des 3500 Menschen fassenden Camps kümmerten sie sich vor allem um die dort lebenden Kinder. “Alle waren uns gegenüber aufgeschlossen und total gastfreundlich”, erzählt Abiturientin Patricia Handrick. Und, dass sie demnächst ihre Ferien wohl wieder helfend in dieser Gegend verbringen wird. Für so viel Engagement auch von Polster & Pohl noch einmal ein großes Dankeschön!

Kleingärtner feiern mit uns Sommerfest

Schon seit vielen Jahren unterstützen Daniel Polster und Christian Pohl Kleingartenvereine der Region. So spendierten sie 2009 beim Sommerfest des Kleingärtnervereins “Heimatscholle” eine dreitägige Reise als Tombolapreis.. “Ein wirklich einmaliger Hauptpreis”, sind die Wirtsleute der Vereinsgaststätte, unter deren Regie das Fest organisiert wurde, begeistert. “Denn viele Kleingärtner hier sind regelmäßig mit Polster & Pohl auf Reisen und schwärmen immer wieder von ihren Erlebnissen.” Umso größer deshalb die Freude über die Unterstützung des Unternehmens.

Dresdner Oberbürgermeisterin überreichte Polster & Pohl Reisegutschein

Zur Jahreshauptversammlung des Stadtfeuerwehrverbands Dresden überraschte Oberbürgermeisterin Helma Orosz den Leiter der Jugendfeuerwehr Dresden-Weixdorf mit einem Polster & Pohl Reisegutschein. „Die Arbeit mit Nachwuchs ist die schönste und spannendste Aufgabe. Und jeder weiß, dass das mit einem großen Aufwand verbunden ist, der viel Kraft, Zeit und auch Nerven kostet”, so Orosz. Deshalb gelte ihr Dank besonders denen, die sich dieser wichtigen Aufgabe widmen. Das sehen auch Daniel Polster und Christian Pohl so und überraschen immer wieder Freiwillige, die sich um gesellschaftliche Belange kümmern.

Sportförderung

Natur- und Artenschutz

Kulturelles

Soziales

Allgemeines

NEWSLETTER
Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem neuesten Stand und profitieren Sie von unseren speziellen Angeboten!