Polster & Pohl

Fantastische Stimmung bei exklusiver Polster & Pohl Gala-Kreuzfahrt mit Entertainer Andy Borg

Während der Autogrammstunde an Bord der MS Astor nahm sich Andy Borg jede Menge Zeit, plauderte mit seinen Fans und war für manchen Spaß zu haben. Zusätzlich zum exklusiven Gala-Konzert im Theatersaal begeisterte Andy Borg die Polster & Pohl Gäste noch einmal mit einem spontanen Konzert auf dem Sonnendeck der MS Astor. Beim Maritimen Fest dufte natürlich auch Meeresgott Neptun nicht fehlen.
Wann immer Andy Borg auf der Bühne steht sind beste Stimmung und gute Laune garantiert. So auch auf der exklusiven Gala-Kreuzfahrt im August 2016, die die Polster & Pohl Gäste in die herrlichen Ostseestädte Tallinn, Sankt Petersburg, Helsinki und Stockholm führte. Im Theatersaal der eleganten MS Astor begeisterte der gebürtige Wiener fast zwei Stunden lang mit seinen größten Hits, stimmungsvollen Liedern aus seiner Heimatstadt und natürlich mit seinem unvergleichlichen Humor.
Dass auch er jede Menge Spaß dabei hatte, bewies er, indem er spontan noch einmal bei der Ausfahrt aus dem Hafen von Helsinki ein mitreißendes Konzert auf der Sonnenterrasse gab. Ob Konzerte, Autogrammstunde, Frühschoppen, Maritimes Fest oder Russischer Abend - diese einmalige Gala-Kreuzfahrt wird den Gästen garantiert noch lange in bester Erinnerung bleiben.


Gala-Kreuzfahrt mit Ilse Bähnert

Auch zur Autogrammstunde gab es mit Tom Pauls viel zu lachen. Die elegante MS Berlin legte direkt an der berühmten Tower Bridge in London an. Ilse Bähnert spazierte natürlich angemessen im Queen Elizabeth Kostüm durch London.
Gleich drei Mal hieß es 2015 "Leinen los" zur großen, exklusiven Polster & Pohl Gala-Kreuzfahrt. Mit an Bord der eleganten MS Berlin war niemand Geringeres als Tom Pauls. Ob in seiner Paraderolle als kauzige Rentnerin Ilse Bähnert oder als durchtriebener italienischer Kapitän, charmanter Franzose oder deutscher Ordnungshüter, das sächsische Urgestein sorgte mit munteren Sprüchen und einer gehörigen Portion Humor für jede Menge Lachsalven.
Musikalisch wurde Tom Pauls von der "Gruppe Schimanski" begleitet, die auch beim zünftigen Frühshoppen mit Beatles-Hits für beste Unterhaltung sorgte. Ob Bühnenprogramm, Sektempfang, Autogrammstunde oder großes Ilse-Bähnert-Gewinnspiel; ob in Norwegens atemberaubender Fjordwelt oder Europas königlichen Metropolen - die Polster & Pohl-Gala-Kreuzfahrten waren wieder ein absoluter Höhepunkt.


Gunter Böhnke sorgte für beste Laune

Kabarettist Gunter Böhnke war exklusiv für Polster & Pohl an Bord der MS Danubia. Gemeinsam mit dem beliebten Kabarettisten Gunter Böhnke entdeckten die Gäste die schönsten Landschaften und Städte entlang der Donau. Zur Autogrammstunde hatten die Polster & Pohl Gäste Gelegenheit, mit dem Dresdner zu plaudern.
Während einer herrlichen Donau-Kreuzfahrt erlebten die Polster & Pohl Gäste 2014 ganz exklusiv Gunter Böhnke. Der beliebte Kabarettist begeisterte die Reisenden an Bord mit seinem erfolgreichen Kabarett-Programm "So sin mir Sachsen". Dabei blieb bei den Gästen kaum ein Auge trocken. Mit seiner herzlichen Art und jeder Menge Humor sorgte Gunter Böhnke auch während der Autogrammstunde für ausgelassene Stimmung so manche Lachsalve war weit über die Donau hin zu hören.


Donau-Kreuzfahrten mit Andy Borg

Während der Autogrammstunde plauderte der gebürtige Wiener mit den Gästen und gab so manchen Tipp für den bevorstehenden Wien-Besuch. Auf der wunderschönen Donau genossen die Polster & Pohl Gäste eine exklusive Flusskreuzfahrt mit Entertainer Andy Borg. Stimmungskanone Andy Borg sorgte für jede Menge Spaß und beste Laune.
Im wunderschönen Passau begrüßte Andy Borg 2013 und 2014 die Gäste von Polster & Pohl Reisen auf dem eleganten Flussschiff MS Amadeus Rhapsody. Während des festlichen Konzerts präsentierte er Titel seines aktuellen Albums "Blauer Horizont" und natürlich auch seine ganz großen Hits wie "Die Fischer von San Juan", "Adios Amor" oder "Ich will nicht wissen, wie du heißt".
Mit seiner mitreißenden Art und jeder Menge Witz begeisterte er das Publikum, animierte zum Mitsingen, bedachte den einen oder anderen Gast auch schon einmal mit persönlichen Bemerkungen und nahm sich immer wieder mit einem Augenzwinkern selber auf die Schippe. Nach dem Konzert plauderte der gebürtige Wiener während der Autogrammstunde mit den begeisterten Gästen und gab auch schon mal den einen oder anderen Tipp für den bevorstehenden Wien-Besuch. Ein fantastischer Höhepunkt einer fantastischen Flusskreuzfahrt!


Grandiose Gala-Kreuzfahrt mit Tom Pauls und Linda Feller

Tom Pauls und Linda Feller sowie das Polster & Pohl Team sorgten für ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis mit bester Unterhaltung. Daniel Polster und Christian Pohl begrüßten ihre Gäste auf der exklusiven Gala-Kreuzfahrt persönlich an Bord. Mit tollen Programmhöhepunkten wie z.B. dem Wikingerfest herrschte täglich beste Stimmung.
Über 500 Gäste erlebten 2013 eine Gala-Kreuzfahrt, wie es sie noch nie zuvor gegeben hat. Daniel Polster und Christian Pohl hatten ein komplettes Schiff für ihre Gäste gemietet und ein exklusives Unterhaltungsprogramm arrangiert. Während der Kreuzfahrt durch Norwegens herrliche Fjorde wurden die begeisterten Gäste von den Stargästen Tom Pauls und Linda Feller bestens unterhalten.
So gab es einen Ilse-Bähnert-Abend sowie eine bunte Show, bei der neben der beliebten Schlagersängerin und dem sächsischen Urgestein auch das bezaubernde Ballett, ein Jongleur sowie einige äußerst talentierte Gäste im Rampenlicht standen, die sich für das Finale des ersten Polster & Pohl Talentwettbewerbs qualifiziert hatten und von den Zuschauern umjubelt wurden. Tagsüber war mit Bayerischem Frühschoppen, Wikingerfest und spannenden Vorträgen sowie Ausflügen ebenfalls beste Laune garantiert.


Exklusive Polster & Pohl Galakreuzfahrt mit Karel Gott

Karel Gott begeisterte auf der exklusiven Polster & Pohl Gala-Kreuzfahrt. 600 Polster & Pohl Gäste erlebten die „goldene Stimme aus Prag“ exklusiv. Während der Autogrammstunde konnten die Polster & Pohl Gäste ihrem Star ganz nah sein.
600 Polster & Pohl Gäste  erlebten Ende Januar 2011 eine Kreuzfahrt der ganz besonderen Art. Denn Daniel Polster und Christian Pohl hatten exklusiv für ihre Kunden Karel Gott auf die atemberaubende Costa Concordia eingeladen.
Mit seinem Hit “Einmal um die ganze Welt” begrüßte der Entertainer sein Publikum und nahm es über eine Stunde lang mit auf eine musikalische Reise. Diese war nahezu perfekt auf die Reiseroute abgestimmt. So unterhielt er seine Fans unter anderem mit einem italienischen Medley und Hits wie „Nie mehr Bolero“  oder „Malaguenia schwarze Rose“.  Natürlich durften auch Erfolgstitel wie „Babicka“ und „Biene Maja“ nicht fehlen. Was das Konzert zudem zu einem ganz besonderen machte, waren Lieder, die der Entertainer in seiner Muttersprache sang. Denn es waren auch mehrere hundert Polster & Pohl Gäste aus Tschechien mit an Bord gekommen, um die Goldene Stimme aus Prag zu umjubeln.
Nach dem Konzert fand selbstverständlich die traditionelle Polster & Pohl Autogrammstunde statt. Karel Gott schrieb zahlreiche persönliche Widmungen auf Autogrammkarten und Fotos, die seine Fans extra mitgebracht hatten, und ließ sich mit ihnen zur Erinnerung an diese unvergessliche Reise fotografieren. „Ein wirklich charmanter Mann“, war Gabriele Huntinger begeistert. Dem konnten Johannes Breunig und seine Frau Karin nur zustimmen:  „Und wir freuen uns wahnsinnig darüber, dass Polster & Pohl dieses einmalige Erlebnis möglich gemacht hat. Dafür noch einmal ein ganz großes Dankeschön!“


Unsere große Gala-Kreuzfahrt mit Mary Roos

Mit ihrer Herzlichkeit und jeder Menge Humor begeisterte Mary Roos beim exklusiven Gala-Konzert. Gemeinsam mit den Polster & Pohl Gästen reiste Mary Roos auf der MS Opera gen Nordkap. Die Sängerin nahm sie viel Zeit für die Polster & Pohl Gäste und plauderte ausgelassen mit ihnen während der Autogramme.
Bei herrlichstem Sonnenschein überquerte die elegante MS Opera den Polarkreis auf ihrer Fahrt Richtung Nordkap. Mit an Bord waren zahlreiche Polster & Pohl Gäste, sich auf einen ganz besonderen Höhepunkt dieser traumhaften Reise freuten: das Galakonzert der deutschen Musikikone Mary Roos. Eigens für diese Kreuzfahrt hatten Daniel Polster und Christian Pohl die erfolgreiche Sängerin engagiert, um diese atemberaubende Reise ins Reich der Mitternachtssonne zu krönen. Stimmgewaltig präsentierte sie ihren begeisterten Zuschauern einen breiten musikalischen Querschnitt aus ihrer langen und noch immer ungebremsten Karriere.
Die deutsche Schlagersängerin Mary Roos war 2009 auf unserer Gala-Kreuzfahrt dabei. Mit Titeln wie “Ich bin Mary und nicht Jane”, “Rücksicht” und “Mein Sohn” zog sie die rund 700 Zuschauer anderthalb Stunden lang in ihren Bann. Im Anschluss fand dann die schon die zur Tradition gewordene Autogrammstunde mit der Entertainerin statt. Für jeden Gast nahm sie sich Zeit, schrieb ganz persönliche Widmungen und ließ sich mit ihren Fans zur Erinnerung an diese unvergessliche Reise fotografieren. Dass Mary Roos nicht nur auf der Bühne vor Temperament sprüht und den Kontakt zu ihrem Publikum sucht, konnten die Polster & Pohl Gäste auch noch lange nach dem Konzert spüren. Wo immer sie auf dem Schiff auftauchte, hatte sie ein offenes Ohr für sie, scherzte und plauderte mit ihnen. Diese Reise wird wohl allen Polster & Pohl Gästen noch lange in Erinnerung bleiben.

NEWSLETTER
Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem neuesten Stand und profitieren Sie von unseren speziellen Angeboten!