Polster & Pohl

Gäste erlebten ein großartiges Faschingsfest mit vielen Stars

Über 600 begeisterte Reisegäste erlebten am 7. Februar 2018 in der berühmten Musikantenschänke der Wernesgrüner Brauerei das erste Polster & Pohl Faschingsfest. Nach einem leckeren Mittagessen begann auf der großen Festbühne ein karnevalistisches Programm der Extraklasse. Natürlich durfte dabei auch Ilse Bähnert nicht fehlen, die vom Publikum wie immer gefeiert wurde.
Für Humor sorgten auch Fips Asmussen, die Tänzer des Carneval Club Eilenburg und das Männerballett unseres Polster & Pohl Hausmeisters Frank Stück. Musikalisch abgerundet wurde das Programm mit einem stimmungsvollen Auftritt von Marc Pircher, dem Volksmusik-Superstar aus Österreich.
Hier finden Sie weitere Bilder unseres Faschingsfestes zum Download.


Polster & Pohl Kunden erlebten großartigen Tag mit super Stimmung

Ob zur Begrüßung oder später während ihres Auftritts: Wo Ilse Bähnert auftauchte, waren Lachsalven garantiert! Mit ihren Gute-Laune-Krachern sorgten die „Dorfrocker” im Freiberger Tivoli für ausgelassene Partystimmung. Bei Hits wie „Die Glöcknerin von Dingolfing” oder „Und ab geht die Lutzzzi” hielt es keinen der Gäste mehr auf seinem Platz. Von der Fahrt von Freital nach Dippolsdiswalde in der nostalgischen Weißeritztalbahn, der dienstältesten öffentliche Schmalspurbahn Deutschlands, waren alle begeistert.
Mit einem fantastischen Programm feierten 330 begeisterte Polster & Pohl Gäste im September 2017 ein unvergessliches Jubiläums-Herbstfest zum 20. Geburtstag von Polster & Pohl Reisen. Natürlich ließen es sich Daniel Polster und Christian Pohl nicht nehmen, ihre treuen Kunden im sächsischen Freital persönlich zu begrüßen. An ihrer Seite eine gute Freundin des Hauses: Sachsens beliebteste Rentnerin Ilse Bähnert.
Unter lautem Pfeifen und mit jeder Menge Dampf ging es dann auf eine eindrucksvolle Fahrt mit der Weißeritztalbahn, der dienstältesten, öffentlichen Schmalspurbahn Deutschlands. Nach einem zünftigen Mittagessen sorgte am Nachmittag Ilse Bähnert für jede Menge Witz und Heiterkeit im wunderschönen Festsaal des Freiberger Tivoli. Den brachten anschließend die „Dorfrocker” so richtig zum Kochen.
Nach ihrem Konzert nahmen sich die „Dorfrocker” noch Zeit für ihre Fans, so dass diese handsignierte CDs und gemeinsame Fotos als Erinnerung an diesen schönen Tag mit nach Hause nehmen konnten. Als die Gäste am Bahnhof Freital-Hainsberg eintrafen, spendierten Christian Pohl und Daniel Polster jedem ein kleines Schnäpschen, ehe es auf Fahrt mit der Weißeritztalbahn ging. Ein Hoch auf 20 Jahre Polster & Pohl Reisen - 330 Gäste feierten gemeinsam beim großen Jubiläums-Herbstfest und erlebten einen Tag voller Höhepunkte und grandioser Stimmung.
Bei grandioser Partystimmung wurde ausgelassen getanzt und mitgesungen, kaum einen Gast hielt es vor Begeisterung noch auf seinem Platz. Die drei Brüder sorgten auf der Bühne für beste Feierlaune – ganz, wie es sich für ein Jubiläums-Herbstfest bei Polster & Pohl gehört. Es war für alle Gäste ein unvergesslicher Tag, der ihnen noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird.


weitere Feste laden ...
NEWSLETTER
Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem neuesten Stand und profitieren Sie von unseren speziellen Angeboten!